Wohngebietsfest mit Wetterkapriolen!

Die Vereine des Bürgerzentrums unterstützten wie jedes Jahr die Stadtverwaltung Sömmerda und die Wohnungsgesellschaften bei der Vorbereitung und Durchführung des Wohngebietsfestes. Volle Sitzbänke und bunt geschmikte Kindergesichter zeugten am 21. Juni von einem abwechslungsreichen Programm auf dem Böblingerplatz. Die Vereine waren mit einer Bastelstraße, Gesichterschmiken, Bonbonschleuder, Tattoos malen und umfangreichen Infomaterial vertreten. Trotz Rengenguß ließen sich die Gäste nicht ihre gute Laune verderben und erfreuten sich an den Rhythmen  der "Dirty-River-Band" und Monika Herz mit Sohn David.