Erfolg beim zweiten Anlauf!

Am 24. November 2007 um 14:00 Uhr öffnete das Bürgerzentrum "Bertha von Suttner" seine Pforten zum zweiten Flohmarkt. Zusammen mit dem Jugendclub B27 organisierte das Stadtteilbüro einen Flohmarkt "kunterbunt". Beim ersten Flohmarkt waren die Vereine unter sich, aber davon wollten wir uns nicht abschrecken lassen. Dies war auch gut so, denn es war ein großer Erfolg. 30 Verkäufer, die nicht nur aus Sömmerda kamen, boten allerlei. Da fand der ein oder andere noch das passende Weihnachtsgeschenk. Auf Grund des Erfolges wollen wir den Flohmarkt bald wiederholen. Dann hoffentlich mit dem gleichen Ergebnis.