Weltaidstag 2009

Aufklärung, Schutz und Solidarität. Das sind die Ziele des Weltaidstages, der jährlich am 01. Dezamber stattfindet.
Jedes Jahr haben wir die 8. Klassen der Regelschule Albert-Einstein zu Gast um einen Beitrag zu diesen Zielsetzungen zu leisten und uns aktiv einzusetzen für Aufklärung, Schutz und Solidarität.
In diesem Jahr zeigten wir als Einstieg den Film "Fickende Fische". Nach diesem ging es in die Workshoparbeit. Diese gestalteten die AIDS-Hilfe Weimar, das gesundheitsamt und die Schwangerschaftskonfliktberatung zu verschiedenen Themen, die sich aber alle mit dem Thema Aufklärung und Schutz befassten. Am Ende des Vormittages präsentierten die einzelnen Gruppen ihre Arbeit in den Workshops im Plenum.
Wir danken allen Aktiven, die mit uns nun schon mehrere Jahre diesen Tag gestalten!